Print this page

Premio Internazionale d'Estetica 2016 awarded to Wolfgang Welsch Featured

The Società Italiana d'Estetica has awarded the Premio Internazionale d'Estetica 2016 to Wolfgang Welsch (Germany) for his book:

Blickwechsel. Neue Wege der Ästhetik (Reclam, 2012). 

The ceremony will take place on April 29, 2016 in Modena.

 

The award-winning book contains the following chapters:

 

Vorwort

1. Diagnosen

"Philosophie und Kunst – eine wechselhafte Beziehung"

"Das Bauhaus als Institution der Moderne – Rückblicke und Zukunftsperspektiven"

"Sport ästhetisch betrachtet – und sogar als Kunst?"

"Wiederkehr des Schönen?"

2. Umstellungen

"Wie die Kunst über die Enge der menschlichen Welt hinausführt – Auf dem Weg zu einer transhumanen Sichtweise"

"Orte des Menschen?"

3. Ausblicke

"Der animalische Ursprung der Ästhetik"

"Kreativität durch Zufall – Das große Vorbild der Evolution und einige künstlerische Parallelen"

"Zur universalen Schätzung des Schönen"

Read 3861 times Last modified on Wednesday, 02 December 2015 06:22